Eichhörnchen Futterstationen und Futter


Eichhörnchen und Igel im Garten und in der Stadt unterstützen

Während Eichhörnchen im Wald mehr Nahrungsquellen finden, wird es ihnen in städtischen Gebieten erschwert. Hier mangelt es an Laubbäumen, Kiefern und Fichten, sodass Eichhörnchen weniger Nahrung finden. Das gefährdet die Bestände von Eichhörnchen in der Stadt. Wenn natürliche Nahrung fehlt, kann eine Zufütterung Abhilfe verschaffen – zumindest kurzfristig, denn der Gesamtbestand kann dadurch nicht gerettet werden und unterliegt weiterhin den natürlichen Schwankungen des Nahrungsangebots.

 

 

Für das Naturerlebnis sind Futterstellen gut geeignet, denn sie ermöglichen Beobachtungen. Eichhörnchen halten keinen Winterschlaf. Sie halten die sogenannte Winterruhe. Das bedeutet, dass Eichhörnchen wenige Stunden im Winter aktiv sind für die Nahrungssuche und sich für die restliche Zeit in ihr Nest zurückziehen und schlafen.



Eichhörnchen Futterstation

Futterstation für Eichhörnchen aus FSC zertifiziertem Holz. Die Eichhörnchen heben selbstständig den Deckel an und holen sich das Futter aus dem Vorrat. In der Box ist es vor Nässe und anderen Tieren geschützt.

Eichhörnchen Futterstation

28,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Eichhörnchen Futter

Spezielle Nuss-Frucht-Futtermischung für Eichhörnchen. In TetraPak Upcycling Verpackung.

Eichhörnchen Futter

5,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Der Igel

Für Igel ist es die beste Hilfe, ihnen einen guten Lebensraum zu bieten. Nahrung und Unterschlupf finden Igel am besten in naturnahen Gärten mit viel Abwechslung z.B. mit Hecken, Sträuchern und Wiesen.  Igelfreundlich ist es, wenn der Garten nicht "aufgeräumt" ist. Hohes Gras und herabgefallene Laubblätter können gerne liegen bleiben oder zu einem Laubhaufen gekehrt und liegen gelassen werden. Auf chemische Schädlingsbekämpfungsmittel verzichten.

Besonders wichtig sind Unterschlupfmöglichkeiten für Igel - im dichtem Gebüsch, trockene Hohlräumen unter Holzstapeln oder unter Baumwurzeln. An trockenen und frostsicheren Plätzen verbringen Igel ihren Winterschlaf. Sollten Sie das nicht haben kann mit Hilfe eines Igelkorbes oder Igelhauses ein Überwinterungsmöglichkeit für den Igel angeboten werden.

Igel sollten im Garten freie Bahn haben - das heisst es hilft wenn er frei und gefahrlos zwischen mehreren Gärten umherstreifen kann. Gefährliche Stellen können Gartenbesitzer*innen entschärfen und mit einem Gitter auf dem Kellerschacht und Gartenteiche sollten eine flache Stelle haben, an der Tiere hinausklettern können.


Öffnungszeiten

Eine Auswahl unserer Produkte findet ihr im Fachl am Spritzenplatz in Hamburg Altona.

Und hier im Online-Shop.
Abholungen in Hamburg Ottensen möglich.

Zahlung: Bar, EC & PayPal möglich!

Social Media

Partner & Friends